Internationale Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye

AMC-Logo

Website Übersetzung

 

 

Eintritt

Auch wenn die Ibbenbürener Veteranen-Rallye ein riesiges rollendes Motorradmuseum ist, so sind die Eintrittspreise dennoch sehr moderat. Ganze 4,00 Euro kostet der Zutritt ins Stadion Ost (Kinder bis zum vollendeten 5. Lebensjahr frei, ermäßigt 2,50 Euro für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, Auszubildende, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende und Empfänger von Sozialleistungen gegen Vorlage eines gültigen Nachweises. Rollstuhlfahrer oder Schwerbehinderte zahlen regulär, eine Begleitperson erhält kostenlosen Eintritt, sofern im Behindertenausweis der Buchstabe B vermerkt ist).
Im Eintrittsgeld enthalten ist auch die Möglichkeit zum Besuch des angrenzenden Fahrerlagers mit tausenden von Fotomotiven und der Gelegenheit zu "Benzingesprächen" und Fachsimpeleien mit den Fahrern. Kostenlos gibt es dazu das umfangreiche Oldtimer-Magazin zur Veteranenrallye. In ihm sind auf 44 bis 48 Seiten nicht nur alle Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen aufgelistet, sondern es finden sich auch spannende Berichte und Reportagen rund um besondere Fahrzeuge und ihre Fahrer. Einen Eindruck vom Oldtimer-Journal des Vorjahres finden Sie hier. Da die Datei sehr umfangreich ist, dauert das Laden je nach Internetleitung bis zu einer Minute oder mehr.

Oldtimer-Magazin zur Veteranenrallye